Image

Wann 
1. Termin: 19. - 26.5.2018
2. Termin: 26. - 02.6.2018

Anmeldung
yoga bija

Infos
yoga bija

Yoga, Surf & Wholefoods Retreat mit Annette Hartwig.

Wholefood Retreat Pinkelephant Portugal

Zusammen mit Pink Elephant Cooking laden wir Euch nach Sintra ein, in das Dörfchen Colares mit seinem bezaubernd-rustikalen Charme. Hier schätzen wir die verblüffend unaufgeregte Lebensart der Portugiesen und die malerischen Küstenorte samt entzückenden Badebuchten, welche zum Träumen & Nichts-Tun verführen. Wieder in die eigene Kraft kommen und barfuss unter Palmen in die Sonne blinzeln. Ein Yoga Urlaub mit Meditations- und Mysore Klassen am Morgen. Mit exotischen Palastgärten, Kunstgalerien und veganer Feinkost. Sowie optionalem Surfkurs, Food- oder Yoga Nachmittags-Workshops.

ASHTANGA VINYASA YOGA KURS.
Die morgendlichen Ashtanga Vinyasa Yoga Klassen geben Impulse dich feiner wahrzunehmen und ermöglichen persönliche Entwicklung durch entspannte Neugier & klare Intention. Jeder Tag beginnt mit Meditations- und Pranayama Übungen, Chanting und anschließendem Mysore Style Unterricht. Bei unseren Yoga Retreats sind alle Level herzlich willkommen. Mit zwei erfahrenen Lehrern im Raum werden sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene der 1. & 2. Serie gleichermaßen gefördert und individuell betreut.

Bereits “Mysore Style”-Übende bekommen neue Inspiration für eine tiefere Verbindung in ihrer Yoga-Praxis. Einsteiger & Teilnehmer mit anderen Vorkenntnissen werden behutsam angeleitet eine fließende Asana-Sequenz selbständig zu üben. Während der Woche entsteht so eine heil- und erholsame Basis von Kraft, Flexibilität und Wohlbefinden, die auch deinen Alltag bereichert: die erlernte Sequenz kann zu Hause und in jedem Ashtanga Studio weiter geübt werden.

Annette Hartwig's Unterricht zeichnet sich durch klare verbale Anleitungen und präzise, sanfte Hands-on-Adjustments aus. Mit ihrer Intuition und mehr als 17 Jahren Erfahrung schafft sie eine wertvolle und warme Unterrichtsatmosphäre, in der du dich jederzeit gut aufgehoben fühlst. Einfühlsam unterstützt, inspiriert und fordert sie Schüler jeden Levels.

Daniel Schudt assistiert im Unterricht und bereichert die Stunden mit seinem Hintergrundwissen & der langjährigen Erfahrung als Massage-Therapeut. Seine ganzheitlichen Behandlungen kannst du vor Ort buchen. Mit viel Erfahrung kombiniert Daniel Techniken aus Sportmassage, Akupressur & Energie-Arbeit um gezielt strukturelle Blockaden zu lösen und einen Raum für tiefe Entspannung und Heilung zu schaffen.

UNTERKUNFT & UMGEBUNG - SINTRA / LISSABON.
Die Lodge liegt in dem kleinen Dörfchen Colares, mitten im Naturpark von Sintra–Cascais, einst Sommerresidenz der portugiesischen Königsfamilie, heute UNESCO Weltkulturerbe. Diese Gegend verführt all unsere Sinne mit abwechslungsreicher Erholsamkeit: Malerische Badebuchten & spektakuläre Surfstrände. Exotische Gärten & Kunstgalerien. Stille Seen & majestätische Burgen.

Das Meer mit weitem Sandstrand, Cafés und einem Surfshop ist wenige Fußminuten von uns entfernt. Ein dichter Wald mit grünen Farnen, alten Pinienbäumen und schroffen Felsformationen kann mit dem Mountainbike entdeckt werden und ist gleichzeitig eine fantastische Boulder-Location! Wer es urbaner mag, kann das pulsierende und dabei so entspannte Lissabon erkunden - mit dem Zug ist es keine 30 Min. entfernt.

Ein großer Palmengarten und die vielfältigen Aromen der blühenden Natur sind das Highlight der Lodge. Alle Zimmer in dem ehemaligen Bauernhof wurden umweltbewusst und mit viel Liebe renoviert. Der Yoga-Raum besteht aus recyceltem Holz und überall, wo man hinschaut, trifft rustikaler Charme auf moderne Akzente. Ein eigener Brunnen & Solarenergie sorgen für Warmwasser. Zum Relaxen inmitten der grüne Oase wartet ein Salzwasserpool und eine Sauna auf dich. Gemütliche Rückzugsorte laden zum Quatschen und Verweilen ein - perfekt, für einen wunderbar entspannten Urlaub.

VERPFLEGUNG.
Heather & Flippo von Pink Elephant Cooking schnippeln, backen und mixen für uns eine bunte und kreativ ausgewogene Küche. Das gemütliche Brunch und ein 3-Gänge Dinner sind vegan, inspiriert von der großen Auswahl an frischen Zutaten der Region und einer unbändigen Leidenschaft für gutes Essen. Beide Köche lieben ebenfalls Ashtanga Yoga, so dass die Mahlzeiten perfekt auf die Praxis abgestimmt sind: Voller Energie, mit intelligent kombinierten Zutaten und 100% Bio. Während des ganzen Retreat-Tages stehen dir gefiltertes Wasser, Kaffee, Tee und Obst zur Verfügung. Und für einen Küchen-Plausch zwischendurch sind die Pinkies auch immer zu haben.

Wann 
7. bis 13.10.2018

Wo
Aufatmen, Leutasch, Tirol

Anmeldung
info@aufatmen.at

Infos
Pension Leutasch

Koch ma’ locker

Wholefood Retreat Pinkelephant Portugal

Du willst gutes Essen? Essen, das so gut und so voller Energie ist, dass dein Körper und dein Geist vor Freude tanzen wollen? Essen, das deinem Körper alles gibt, was er braucht um all die kleinen Wunder zu vollbringen, die er täglich für dich meistert? Essen, das dir mit einer Geschmacksvielfalt deine Geschmacksknospen glücklich macht.

Wir freuen uns sehr, dir zu zeigen, wie einfach es ist, sich das selbst jeden Tag zu gönnen! Wir lieben die vegane Küche! Es haut uns auch nach Jahren immer wieder um, welche Vielfalt und Power in ihr steckt und wie sie für uns die perfekte Symbiose zum Yoga ist.

Egal, ob du schon zur veganen Fanbase gehörst oder ob du nicht vorhast dein Steak je vom Teller zu schubsen:

YOU ARE SO WELCOME!

Wir wollen nicht missionieren und dabei den Zeigefinger in die Höhe strecken, sondern wollen einfach nur weitergeben, was du mit der Vielfalt von Früchten, Gemüsen und anderen pflanzlichen Powerfoods dieser Welt anstellen kannst. Wir zeigen dir, wie du das Beste aus allen Zutaten rausholst, was es mit deinem Körper tut, was es mit deiner Power macht. Wir feiern die Improvisation, die alles möglich werden lässt und keine Grenzen vorgibt.

Wir sind total happy pants dir all das auf entspannte Weise mitzugeben, und zwar an einem ganz wundervollen Fleck auf dieser Erde mitten in der Tiroler Bergwelt. Und welche Zeit wäre besser dafür geeignet als die große Erntezeit?!

Die Homebase für diese Woche könnte keinen besseren Namen haben: Wir werden in den wunderschönen Räumen der Pension AUFATMEN gemeinsam kochen, supergut essen und Yoga üben (wenn du willst). Zwischen all dem wirst du genug Zeit haben, dich von all den Alltagsstrapazen zu verabschieden und den goldenen Herbst in der atemberaubenden Natur in den Bergen zu genießen - ganz ruhig oder bei schweißtreibenden Aktivitäten.

ZU UNS
Wir, Daisy und Flippo, sind Pink Elephant! Wir kochen gemeinsam seit 13 Jahren und brennen nicht ein bisschen weniger für diese Sache als zur ersten Stunde. Die Liebe zum Kochen und zum Yoga hat uns zu einem Team zusammengeschweißt, wie es sich keiner von uns beiden hätte besser wünschen können.

Wir sind dankbar dafür, an den schönsten Orten für wundervolle Menschen gekocht zu haben und wir können gar nicht abwarten, auf alles Großartige, das noch auf uns wartet.

Unsere größte Freude wäre es, wenn ihr mit einer ordentlichen Portion Inspiration und purer Lust am Kochen zurück nach Hause kehrt.

ZUM TAGESABLAUF
Alles kann, nichts muss. Aber wir wären nicht Pink Elephant, wenn wir dir nicht die Option geben würden, den Tag mit uns beim Yoga zu beginnen (90 min). Alle Levels sind willkommen.

Jeden Morgen werden wir gemeinsam unser energiegeladenes Frühstück vorbereiten und natürlich und vor allem anschließend genüsslich einverleiben

Jeden Abend kochen wir gemeinsam unser Abendessen und lassen es uns dann zusammen in gemütlicher Runde schmecken

An 3 Tagen wird es jeweils einen Vortrag (60 min) über Ernährung geben.

An 2 Nachmittagen wird es dann Workshops geben (2,5-3 std), bei denen du aktiv lernst, wie einfach es ist gutes Essen zuzubereiten und wie das Ganze auch noch Spaß macht. Folgende Themen haben wir uns hierfür ausgedacht für euch:

  1. Getting started“ – Zubereitung von veganen Kühlschrankstandards (Nussmilch, „Fisch“-sauce, Umamireduktion, mediterranen Pestos, Suppenfond, Ketchup, Granola, Cashew Cream Cheeze)
  2. „It’s alive“- Fermentation (Kimchi, Sauerkraut, Nut Cheeze, Kombucha) Keimen, Sprossenzüchten (Buchweizen, Mungbohnen, Belugalinsen)

Den Rest der Zeit darfst du unbedingt so verbringen wie du es willst, sei es in der Natur bei einer Wanderung, in der Sauna oder beim puren, wundervollen Nichtstun

ZUR UNTERKUNFT UND UMGEBUNG
Die wunderbare Pension AUFATMEN liegt nicht nur malerisch zwischen den Tiroler Bergen, sondern ist voller Liebe zu natürlichen Materialien modern eingerichtet, so dass es wirklich irre schwerfällt, nicht direkt für immer einziehen zu wollen.

Die Einzel- und Doppelzimmer sind geprägt vom Zirbelholz, dessen Wirkung heilende und wohltuende Kräfte sicher einigen bekannt sind. Für die perfekte Entspannung steht allen Teilnehmern außerdem kostenfrei eine

Sauna zur Verfügung. Rund um unser Feriendomizil gibt es viele gut ausgeschilderte Wanderwege durch die atemberaubend schöne Landschaft.

Hier ein paar Tipps für die Anfahrt:
Wenn du umweltbewusst aus Deutschland anreisen möchtest, kommst du mit der Bahn bis nach Mittenwald und kannst von dort mit dem Taxi die letzten 11 km fahren. Der nahegelegenste Flughafen ist in Innsbruck und ca. 30 km von der Pension entfernt.

Die Anreise mit dem eigenen Auto ist natürlich auch eine Möglichkeit.

FACTS
Dein Kochurlaub beginnt mit dem Check-in am 7.10.2018 um 16 Uhr und dem Check-out am 13.10.2018 um 13Uhr

Die Kosten für 6 Frühstücke und 6 Abendessen, Getränke und Obst für zwischendurch, 2 Workshops (à 2,5-3 Std), 3 Vorträge (60 min) betragen 760€.

ZIMMERKOSTEN

  • Einzelzimmer (ohne Balkon) € 420,--
  • Zirbenstüberl als Doppelzimmer pro Person € 390 ,-- als Einzelbenützung € 540,--
  • Zirbenstube als Doppelzimmer pro Person € 420,--
  • Zirbenchalet als Doppelzimmer pro Person € 480,-- (da kann man die Betten auseinander schieben)

Hinzu buchbar sind (auch kurzfristig vor Ort) die Yogastunden (90 min) am Morgen vor dem Frühstück, entweder einzeln pro Stunde 15 € oder aber direkt für die ganze Zeit 90 €. (Yogamatten können vor Ort ausgeliehen werden.)

Wir freuen uns euch in Tirol zu begrüßen und mit euch die Kochlöffel zu schwingen. Kommt wie ihr seid, kommt neugierig und freut euch auf eine tolle entspannte Woche in der Natur und mit gut gefüllten Bäuchen und hochgezogenen Mundwinkeln.

Falls du noch Fragen hast, einfach ein Email an uns:
info@pinkelephantcooking.de

Anmeldung:
info@aufatmen.at

Vergangene Workshops 2018

Yoga Bija Logo

Wann
10-16.03.2018

Anmeldung
yoga bija

Infos
yoga bija

Ashtanga Yoga Winter Retreat mit Yoga Bija in Tirol, Österreich

Ashtanga Yoga & SuperWholefoods Retreat in Portugal

Jeden Winter begleiten wir mit dem Yoga Bija Team, Annette Hartwig und Daniel Schudt ins verträumte Leutasch-Tal – in der kristallklaren Bergluft und der sanften Stille des Schnees fällt es leicht zur Ruhe zu kommen und mit Körper & Seele Kraft zu sammeln.

Dich erwartet neben täglichem Ashtanga Yoga Unterricht, eine Schneeschuh- Wanderung und jede Menge Zeit für Ski-Langlauf oder zum Einfach-nur-Sein. Köstliches Pink Elephant Essen, eine Bio-Panorama Sauna und ganzheitliche Massagen runden den Yoga Urlaub ab.

Osterretreat – Finde die Essenz des Lebendigen in Dir

Mitten in Deutschland (nähe Frankfurt, Mainz, Wiesbaden) und dennoch abseits des hektischen Trubels des Alltags, findest Du über die Oster-Tage ein besonderes Ashtanga-Yoga Retreat. Nimm Dir eine Auszeit und besinne Dich auf Deine Yoga-Praxis. Komme so in Kontakt mit der in Dir wohnenden Essenz des Lebendigen.

Die Yogapraxis
Dein Morgen beginnt mit einer ruhigen Led Class / Mysore Style Ashtanga Yoga Praxis. In einer kleinen Gruppe wirst Du individuell in Deiner Praxis voranschreiten. Anfänger können ein solides Fundament legen, während schon erfahrene Übende ihre bereits bestehende Praxis (1. bis 4. Serie) erweitern können.

Am Nachmittag stehen Techniken und Details in unserem Fokus. Lerne wie Deine physische Praxis Deine Gesundheit, Wohlbefinden und das Lebendige in Dir fördern kann. Du erhältst so einen Schlüssel um Hürden zu überwinden und neue fordernde Positionen erfolgreich anzugehen. Doch was in der Körperarbeit beginnt, setzt sich bald in einen freien Fluss der Energie, einer neuen Vitalität der Gefühle und schließlich einen frischen Geist fort.

Lass Deinen Tag schließlich in der Ruhe der Meditation, Pranayama und Philosophie ausklingen. Einmal (In der zweiten Retreathälfte) möchten wir diese Ruhe der Praxis sogar über den gesamten Tag ausdehnen und genießen.

Neben der Yoga-Praxis bleibt Dir Zeit für gemütliche Spaziergänge und Relaxen.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Verpflegung
Es gibt jeden Tag einen ausgiebigen Brunch und ein leckeres Dinner. Flippo Riedel und Heather Donaldson von pink elephant schnibbeln, rühren, würzen, blanchieren, brutzeln, backen mit viel Liebe und Humor. Kochen ist wie Yoga. Liebe und Hingabe sind die wichtigsten Zutaten! Wer auch in der Ernährung den Prozess der Lebendigkeit besonders fördern möchte, kann stets frische Früchte und knackige Gemüse oder Salate wählen. An unserem Tag der Ruhe soll so auch unsere gesamte Ernährung gestaltet sein.

Preis & Anmeldung
Seminargebühr inkl. Unterkunft & Verpflegung (6 Tage-Retreat):

  • im Einzelzimmer 1.068€
  • im Doppelzimmer 1008€
  • im Mehrbettzimmer 948€
  • im Zelt/Wohnmobil oder Schlafplatz (leerer Raum, eigene Unterlage & Schlafsack mitbringen) 858€

Anmeldung: Bitte melde Dich direkt im Seminarhaus Sampurna an.